[RP-Info] Ein neuer Marktstand öffnet!

Geschrieben von Balduin Heck am 9. Juni 2018 17:55:41.

Zu viel Zeit war vergangen, seit die Marktstände am Außenhandelsposten am Braldur rege besucht worden sind. Die meisten Händler waren längst wieder weg gezogen, nur ein Einziger kehrte vor kurzer Zeit zurück. Nun reichte es Balduin Heck, dem Marktverwalter, endgültig, er musste diesem Trauerspiel endlich ein Ende setzen. Kurzerhand entschloss er, selbst einen Händler an zu stellen, der alle zurückgelassenen, konfiszierten oder gespendeten Waren verkaufen sollte. Zwar stellte dies derzeit ein ziemlich kleines Sortiment dar, doch wer wusste schon, was er für diesen neuen Stand sonst noch so auftreiben konnte? Nun war es an der Zeit, die frohe Botschaft zu verkünden.

Zitat:
Liebe Marktbesucher,

heute darf ich mit Freuden berichten,
dass eine neue Händlerin einen Stand in der
Markthalle am Außenhandelsposten am Braldur bezogen hat!

Adrianna verkauft allerlei Waren, die zurückgelassen oder gespendet wurden!
Das Sortiment enthält derzeit hauptsächlich Werkzeug, Kleidung und Möbel.
Sofern es mir möglich ist, wird dies nach und nach noch erweitert werden.

Ein Blick auf die Waren lohnt sich!
Kommt vorbei und schaut Euch um!

Mein großer Dank geht an die Anhängerschaft Garlens,
die den größten Teil der Waren zur Verfügung gestellt hat!

Um den Marktplatz noch weiter beleben arbeite ich derzeit an einem neuen
Konzept des An- und Verkaufes von Waren von einem unabhängigen Händler.
Ich hoffe also, bald noch weitere gute Nachrichten verkünden zu dürfen!

Gezeichnet
Balduin Heck
Marktverwalter des Außenhandelsposten am Braldur


Händereibend betrachtete er noch einmal den Aushang. Da wartete viel, viel viel Arbeit auf ihn, doch das Ergebnis würde sich gewiss lohnen. Balduin hoffte nur, dass die ganze Planung nicht all zu lange dauern würde, doch das musste man einfach abwarten.